*
Deine Heldenreise

 

Erinnerst du dich noch welcher Held oder welche Heldin deine liebste war als Kind?

 

 



Die Heldenreise, immer und immer wieder begegnet sie uns. In Kindertagen, wenn jeder seinen eigenen Helden und seine eigne Heldin hat. Als Erwachsende in den Kinofilmen. Doch wo ist unser Held unsere Heldin hin verschwunden? Ist sie ein Traum oder gar ein Mythos? Ich bin der Meinung es sollte nichts von beidem sein.

Vor welchen Hürden in deinem Leben stehst du gerade? Was ist gerade deine größte Herausforderung, an der du nicht weiterkommst? Drohst sogar daran zu scheitern? Vielleicht kann ich dir weiterhelfen, in einem Strategiegespräch. Oft stehen wir an einem Punkt, an dem wir nicht weiterkommen. Oft kann einfach ein Gespräch helfen. Oft hilft auch ein Wechsel der Perspektive.

Oft sehen andere mehr in uns als wir selbst, wieso ist das so? Weil wir uns zu sehr anpassen, zu sehr in eine Form pressen lassen, zu sehr sehen was darf man was darf man nicht. In Deutschland sind wir in dieser Hinsicht sehr langsam und oft geht es immer nur darum was werden die anderen Denken, das geht doch nicht.

Doch statt für andere zu denken, solltest du liebe anfangen für dich zu denken. Was bist du? Wer bist du oder wer willst du sein? Es gibt da einen Satz den höre ich ständig von Unternehmern auch habe ich diese oft von meinen Chefs gehört. Achte die Menschen, respektiere sie, doch es muss dir scheiß egal sein was sie über dich denken. Das habe ich gelernt. Erst jetzt so richtig begriffen. Denn als Unternehmerin weiß ich heute mehr wie wichtig es ist, dass ich es einfach tue und meiner Intuition zu folgen. Das ist meine Heldenreise.

Heute leben wir in einer Zeit, in der du Held und Heldin deines Lebens sein könntest. Gerade in Situationen im Leben, in denen nichts funktioniert, werden wir zum Helden. Wir erlangen Stärke wie aus dem nichts, wir meistern Situationen wie aus dem nichts. Denn erst wenn du Mutig bist fängt deine Reise an. Egal ob es dann eine Reise ist, ein neuer Job oder eine Weiterbildung. Es ist immer leicht die Dinge wie gewohnt zu tun, doch du wirst nie die Dinge bereuen, die du getan hast, sondern die die du nicht getan hast. Oder? Was meinst du? Ich freu mich auf eure Kommentare.

Veränderung kann schmerzhaft sein, aber nichts schmerzt mehr, als dort zu bleiben, wo man nicht hingehört.

Kommentar 0
googlewerbung
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.