*
In der Sackgasse gelandet

Kennst du das Gefühl, du bist wie in einer Sackgasse gelandet.

 

Tag ein Tag aus gehst du in die Arbeit. Du hast tolle Kollegen, nette Chefs und hast die Zeit es dir einzuteilen. Trotzdem bist du nicht zufrieden. Du gehst jeden Tag hin, fragst dich wozu? Doch in dir weißt du es ist wie ein Düster Wald.

So ging es mir Mitte September 2017. Es fühlte sich nix mehr richtig an. Alle war wie im Düsterwald. Doch wo war der Ausgang.

Es war wie an einer Weggabelung rechts oder links. In das unerwartete Neue, oder einfach eine andere Firma.

Fest stand wenn ich nichts ändere hier wird sich nix ändern, ich hatte alles versucht, doch hinzukam ich hatte zu diesem Zeitpunkt auch gesundheitliche Probleme, die mich zu einer Entscheidung gezwungen haben.

Ich entschied mich also für das Neue. Gesagt getan. Doch was ist das Neue? Unser Leben ist wie eine Landkarte.

Ich wollte in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, in den Kontinent der Veränderung. Ich wollte in das Neue. Es gibt unzählige Möglichkeiten, doch du musst dem Leben auch klar sagen was du möchtest. Sonst wirst du auch nicht ankommen.

Du fährst ja auch nicht Taxi und weißt nicht wo du hinwillst. Du brauchst also ein Ziel. Gesagt getan.

Die Entscheidung war getroffen. Nun ging es an die Umsetzung.

Kommentar 0
googlewerbung
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.